Schauspiel

¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦

2019

 

"Oh! You Pretty Things", Performance von hirshin&gaul , 15.-18. Oktober im Südpol Luzern.

"This Dick Ain't Free", eine performative Annäherung an

Kendrick Lamars HipHop-Meisterwerk "To Pimp A Butterfly"

(Uraufführung am 22. November 2018, Südpol Luzern; Baumgartner-Fellmann; Regie: Giulia Baldelli), eingeladen ans Festival AUA wir leben im Mai 2019 in Bern.

"Orloge –  Büro für Zeitreisen", 9.-19. Mai in der Loge Luzern.

¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦

 

Theater Aeternam

Christoph Fellmann ist seit 2007 festes Ensemblemitglied bei der freien Luzerner Gruppe Aeternam. Seit ihrer Gründung 1994 hat das Theater Aeternam jedes Jahr eine Produktion auf die Bühne gebracht und dabei in der Regel einen zeitgenössischen Theatertext bearbeitet.

2019

"Perplex" von Marius von Mayenburg. Rolle: Robert

(Kleintheater Luzern, Regie: Jürg Schneckenburger)

2017

"Bandscheibenvorfall" von Ingrid Lausund. Rolle: Hufschmidt

(Kleintheater Luzern, Regie: Nina Halpern).

2016

"Einige Nachrichten an das All" von Wolfram Lotz. Rollen: Dicke Frau, Pofalla, Hilda, Hirtenknabe

(Südpol Luzern, Regie: Ursula Hildebrand).

2015

"Tod in Theben" von Jon Fosse. Rolle: Kreon

(Fussballstadion des FC Kickers, Luzern, Regie: Sophie Stierle). 

2014

"Hier und Jetzt" von Roland Schimmelpfennig. Rolle: Horst

(Saal der Maskenliebhaber, Luzern, Regie: Ursula Hildebrand).

2013

"Das Matterhorn ist schön / Alpabzug" von Beat Sterchi / Antoine Jaccoud

(Alpineum Luzern, Regie: Walter Sigi Arnold). 

2012

"Dämonen" von Lars Norén. Rolle: Frank

(Privater Garten in Horw LU, Regie: Reto Ambauen).

2011

"Unter dem Milchwald" von Dylan Thomas. Rollen: Mr. Waldo, Mr. Beynon, Mr. Pugh u.a.

(Südpol Luzern, Regie: Ursula Hildebrand).

2010

"Todesvariationen" von Jon Fosse. Rolle: Der Freund

(Südpol Luzern, Regie: Ursula Hildebrand).

2009

"Der Gott des Gemetzels" von Yasmina Reza. Rolle: Alain

(Theaterpavillon Luzern, Regie: Reto Ambauen). 

2008

"Macbeth" von William Shakespeare. Rollen: Banquo, Pförtner

(Zwischenbühne Horw, Regie: Ursula Hildebrand). 

2007

"Die arabische Nacht" von Roland Schimmelpfennig. Rolle: Kalil

(Zwischenbühne Horw, Regie: Jürg Schneckenburger).

¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦